Alle von uns für die Herstellung von Implantaten verwendeten Silikone sind zur Verwendung bei Produkten für die Langzeit-Implantation zugelassen.

Weltweit gibt es nur zwei Firmen, die diese Silikone herstellen, beide haben ihren Firmensitz in den Vereinigten Staaten. Diese Firmen haben ihre Silikone von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) prüfen und für diesen Zweck zertifizieren lassen.

Die elastische, chemisch und mechanisch widerstandsfähige Hülle der Implantate besteht aus mehreren Schichten eines Silikonelastomers. Um eine hohe Sicherheit zu bieten, wird die Hülle der Silikongel gefüllten Implantate zusätzlich mit einer Diffusionsbarriere ausgerüstet. Diese Schicht besteht aus einem besonderen Silikon, in das die Silikonpartikel nicht einwandern können.

Die Produktion unserer Implantate basiert auf einem Qualitätsmanagement nach DIN ISO 9001 und DIN ISO 13485.

Alle verwendeten Materialien sind von implantierbarer medizinischer Qualität.

de-de